Die EU-Datenschutz-Grundverordnung

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung tritt am 25.05.2018 in ganz Europa in Kraft. Bis dahin gibt es viel zu tun und viel Vorsorge zu betreiben. Kann man das auf die leichte Schulter nehmen? Klares Nein! Wo vorher die Spatzen vom Dach sangen, es könnte nun alles einfacher werden, ist das Gegenteil eingetreten. Und Abmahnungen können teurer werden als je zuvor.

Wusstest Du, dass ab 10 Personen, die in Deiner Firma Zugriff auf Daten haben,Du einen Datenschutzbeauftragten brauchst? Das gilt auch, wenn es um 9 Mitarbeiter und eine Putzfrau geht, die einfach nur an Deinen Akten vorbeiwischt. Sie könnte sie aber einsehen und jetzt bist Du am Zug. Lies doch einfach mal gründlich nach, was Du noch so beachten musst.

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung findest Du HIER. Unser Experte für Datenschutz hat sich hier die Mühe gemacht und stellt es zur Verfügung.

EU-Datenschutz-Grundverordnung digital-change.me

Schreibe einen Kommentar